Telefon:

0170 / 1450862
(20:00 - 21:00 Uhr)

Adresse:

Geroldstraße 9
D - 87700 Memmingen

Professionelle Klauenpflege
zur Steigerung der Milchleistung

Moderne Technik
schnell - sauber - zuverlässig

Low Stress Stockmanship
die stressfreie Pediküre für Ihre Rinder

Willkommen beim
Klauenpfleger Harald Schöllhorn!

Um Ihnen die Entscheidung bei der Wahl des für Sie richtigen Klauenpflegers leichter zu machen, möchte ich Ihnen hier die Möglichkeit geben, sich umfassend über meine Arbeitsweise bei der Klauenpflege zu informieren.

Wichtig für gesunde Klauen und Tiere ist nicht nur der regelmäßige Klauenschnitt, der je nach Betrieb zwischen ein- und dreimal im Jahr erfolgen sollte, nein, da kommen noch Punkte wie Fütterung, Wasser, Stallbeschaffenheit und Stallhygiene sowie Störfelder dazu, bei denen ich Ihnen beratend zur Seite stehe.
Auch für den täglichen Umgang mit Ihren Mädels (z.b. Treiben ohne Stock, Stupfer oder Geschrei) bekommen Sie auf Wunsch Tipps von mir.

Und obwohl diese Homepage als Informationsplattform für Milchviehhalter gedacht ist, versuche ich auch für nicht Landwirte, sprich für Familien oder Kuh-Begeisterte aus der Stadt, Highlights rund um die Kuh zu finden um diese auf meiner Homepage darzustellen. Auf diese Weise kann man Kühe hautnah kennen und lieben lernen.

Ihr Harald Schöllhorn

Wir waren mit deiner Arbeit sehr zufrieden. Die Kühe liefen danach einwandfrei. Besonders gut gefallen hat uns dein ruhiger und stressfreier Umgang mit den Tieren und dass du nie laut geworden bist.
Uns hat die Qualität deiner Arbeit überzeugt, daher möchten wir auch einen Termin für die nächste Maniküre ausmachen. Vielen Dank!

Leib GbR, Hergensweiler

Damit das nicht passiert

Klauenpflege ist so wichtig! Ich kam mal auf einen Hof und erlebte jene Zustände ...

Vorsorge

Klauenpflege trägt dazu bei, die Gesundheit der Kuh und damit auch ihre Milchleistung zu erhalten. ...

Kontinuität

Regelmäßige Klauenpflege schont letztlich sogar den Geldbeutel. Bevor es zu spät ist, gar der Tierarzt geholt werden muss ...

  1. Mei Klauastand

    Nochdeam mei 7 Johr alter Klauastand Agri Box im Oktober 2014 recht spektakulär „von mir ganga isch“, hau i mi für n hydraulische Klauastand dr Firma WOPA entschieda. Na guat, d Umstellung hot scha a bissala dauret, wia so mancher Kunde bestätige ka, aber iatz mecht i koin andre mehr hau! Sogar meine Kunda sind mittlerweile begeischtret vom „Nuia“ und wundret sich, wia schnell ma drmit schaffa ka.

  2. Wichtig

    Dass i in de Stall neikomm, muaß d Diar mindeschtens 1,80 broit und 2, 10 hoach sei. Greaßra Absätz (max. 30 cm) könne mr mit Eahnre unterbaute Schaldafla überwinda. Kunda mit Schiaber sottet beachta, dass mei Klauastand a Bodafreiheit von ca. 10 cm hot. Zum Schaffa im Stall braucht mei Klauastand n Kraftanschluss mit 16 A. Gnua Kabel (ca. 50 m) und a Reduzierung von 32 A auf 16 A hau i alleweil drbei. Klar isch: I vrwend natürlich ausschließlich Kabel und Sicherunga, dia wo von der Berufsgenossenschaft vorgea sind.

  3. Auf-/Abbau
    Reinigung

    Wenn Stand/Arbeitsplatz feschtglegt sind – mindeschtens 5 m lang und 2,50 m broit – brauch i zum Auf- und Abbau jeweils ugfähr a Viertelstund
    Mein Klauenstand würde sich freuen wenn er sich am Schluss bei Ihnen Duschen dürfte. Dazu halten Sie bitte einen funktionsfähigen Hochdruckreiniger mit Breitstrahldüse (bitte keine Dreckfräse) bereit. Sollte die Reinigung des Standes samt Zubehör bei Ihnen nicht möglich sein, muss ich Ihnen die Reinigung an anderer Stelle leider in Rechnung stellen.

Mortellaro in der Herde?

Sie möchten die Mortellaro Erreger in Ihrem Stall effektiv bekämpfen? KEIN PROBLEM!

Nach Jahrelanger intensiver Beschäftigung mit dem Thema Mortellaro, habe ich eine Lösung gefunden, die auch Sie begeistern wird!
Ganz egal ob ein Kollege bei Ihren Damen die Klauen pflegt, oder Sie dies selbst machen. Ich sage den Mortellaro Erregern in Ihrem Stall den Kampf an, mit oder ohne einem Klauenschnitt.

Warten sie nicht länger und rufen Sie an, denn jede erkrankte Kuh kostet Sie bis zu 36% Milchleistungsverlust!

Mortellaro

Stressarmer Viehtrieb (Low stress stockmanship)

Mir leget groaßen Wert drauf, dass dr Zutrieb für alle, bsonders au für d Viecher, stressfrei ablauft - also ohne d Viecher a`zumschreia oder zum schlaga! Glaubet S mr: I plan so viel Zeit für Ihren Hof ei, dass des möglich isch. I schaffet noch m Prinzip „Stressarmer Viehtrieb“. Geara gend mir Eahne au Tipps für n stressarma Viehtrieb im Alltag.

Das liebe Rindvieh

ein Film von Bertram Verhaag | 45 min | mit Franz-Josef Kögel, Walter und Susanne Schwärzler, Josef Notz und Dr. Rupert Ebner

"Lasst mich Bauer sein, früher war ich Zerstörer“, sagt Franz-Josef Kögel und streichelt seine Kühe. "Früher hab ich Hochleistung von ihnen gefordert, sie das ganze Jahr in den Stall gesperrt, mit Kraftfutter und Medikamenten vollgestopft, sie enthornt – bis sie krank wurden.“ Franz-Josef Kögel hat umgestellt – sich und seine Kühe: Täglicher Weidegang, nur Gras und Heu als Futter und keine Enthornung mehr. Sie geben zwar weniger Milch, sind aber gesund und leben länger. Genauso denken und handeln immer mehr Bauern im Allgäu und kehren der Hochleistungsmilchwirtschaft den Rücken zu.

Gegen das grausame Enthornen machen sich auch Familie Schwärzler und Familie Josef Notz stark. Haltungs- und Lebensbedingungen sollten dem Tier angepasst werden und nicht umgekehrt.

Selbst Tierärzte, wie der Neuburger Tierarzt Dr. Rupert Ebner, wollen den Rindern die Hörner nicht mehr nehmen, nur damit mehr Tiere in einen Stall passen. Schöne Aussichten – hoffentlich nicht nur fürs Allgäu, wo man wieder viele Kühe mit Hörnern auf der Weide sehen kann.

Wer aufhört ständig besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

Philip Rosentahl *1916

Zusammenarbeit

Bei der Klauenpflege helfen wir uns gegenseitig

Rechtzeitige Planung

Wir vereinbaren nach getaner Arbeit gleich den Termin für die nächste Klauenpflege.

Verpflegung

... über eine Tasse Tee und / oder warme Mahlzeit freut sich auch ihr Klauenpfleger

Referenzen

Gerne ein paar Eindrücke meinerseits. Ich muß sagen das ich mit deiner Arbeit sehr zufrieden bin! Nach nun mehr 3 Monaten laufen alle Tiere einwandfrei sogar Tiere die vorher nicht ganz in Ordnung waren!! Ich war zuerst etwas Skeptisch aber die Arbeit die du abgeliefert hast war einwandfrei!!

Herr Johannes K., Lauben

Wir waren mit deiner Arbeit sehr zufrieden. Die Kühe liefen danach einwandfrei. Besonders gut gefallen hat uns dein ruhiger und stressfreier Umgang mit den Tieren und dass du nie laut geworden bist.
Uns hat die Qualität deiner Arbeit überzeugt, daher möchten wir auch einen Termin für die nächste Maniküre ausmachen. Vielen Dank!

Leib GbR, Hergensweiler

Hallo Harald,
vielen Dank an Dich und Andreas! War wieder ne klasse Arbeit von Euch. Kein Stress und unsere Mädels sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Einfach Top...
Bis zum nächsten mal.
Gruß Bernd

Bernd Walker, Argenbühl

Ich bewirtschafte einen Betrieb mit 45 Milchkühen. Die Klauenpflege Harald Schöllhorn hat jetzt schon mehrere Male ihre Dienste in meinem Betrieb verrichtet. Dabei gab es keinerlei Probleme mit Terminvereinbarungen. Der Ablauf war sehr gut organisiert. Die Arbeit lief ordentlich und schnell von der Hand. Dabei fiel besonders die angenehme und ruhige Art von Herrn Schöllhorn mit meinen Mitarbeitern und den Tieren auf. Desweiteren wurden auch keine nachfolgenden Klauenprobleme festgestellt. Ich kann die Firma Schöllhorn besten Gewissens weiter empfehlen und hoffe auf eine weitere gute Zusammenarbeit..

Thomas B., Weißenhorn

Uns gefällt die ruhige Art, wie Du mit dem Vieh umgehst und Deine gründliche Arbeitsweise!
Vielen Dank

Fam. Schön aus Waltenhofen

Sehr geehrter Herr Schöllhorn,
mit ihrer Arbeit und dem zügigen Ablauf der Klauenpflege die trotz alledem sehr korrekt ausfällt sind die Fam. Wölfle sehr zufrieden.
Ihr freundliches Auftreten gefällt sehr.

Fam. Wölfle, Friesenried

Hallo Harald,
Wir sind mit Deiner Arbeit sehr zufrieden unsere Mädels laufen alle ohne Schwierigkeiten und freuen sich bestimmt nächstes Jahr wieder auf Deine Pediküre. Bis dann

Fam. Holzheu, Rappen

Mir gefällt der ruhige Umgang mit den Tieren und die gründliche Klauenpflege.
Ich kann Herrn Schöllhorn nur weiterempfehlen.

Klaus H., Isny

Sehr geehrter Herr Schöllhorn,
Alles was Klauenpflege betrifft, bin ich rundum zufrieden. Kompetenz, Ruhe und Rechnungsstellung.

Fam. Abel, Legau

Gute Arbeit darf man Loben.
Einmal im Jahr ist Klauenpfleger durch Herrn Schöllhorn angesagt!
Warum?
-40 Stück Vieh am Tag, wer schafft das schon.
-Klauenputzstand wird mitgebracht.
-Er ist keineswegs aufdringlich (1x Jährlich)
-Wenn ein Termin verschoben werden muss, kein Problem.
-Kein Stress wenn das Vieh mal nicht so läuft.
-Angenehme Zusammenarbeit
-Rechnung hat Hand und Fuß.

Fam. Blaschko, Altensteig

Schöllhorns Klauenpflege zeichnet sich durch:
-Sehr kompetente,freundliche und ruhige Arbeitsweise!
-gutes Preis-Leistungsverhältnis aus

Franz und Claudia Kling, Lautrach

Wir unterstützen: